BERATUNGSLEHRER*INNEN

BERATUNGSLEHRER*INNEN

Raum 012
Raum 027
  • Sprechzeiten nach Vereinbarung
  • innerhalb der Schulzeit, deshalb Mithilfe der entsprechenden Fachkolleg/innen;
  • Beratung nach Bedarf
  • Beratung für Schüler/innen, Kolleg/innen, Erziehungsberechtigte

Beratungsgrundsätze

Freiwilligkeit – Offenheit – Vertraulichkeit – Neutralität – Einhalten der Verantwortungsstruktur

Beratungsanlässe

Lern- und Verhaltensschwierigkeiten – soziale Konflikte – plötzlich auftretende Verhaltensänderungen

Formen der Beratung

Einzel- oder Gruppenberatung (Einbeziehung aller Beteiligten) – Beobachtungen – Unterrichts-hospitationen – Konfliktmoderation – Organisation von Trainingsprogrammen – Kontakt mit außerschulischen Beratungsstellen – Vermittlung schulpsychologischer Beratung

Evaluation

Die am Beratungsprozess beteiligten evaluieren durch angemessene Maßnahmen, wie Eigenreflexion, Supervision und gegebenenfalls durch Austausch mit anderen Beratungspartnern, ihre Arbeit.

Raum 012
Raum 027

Kathrin Hackl

Raum 012

Karola Hunte-Schinke

Raum 027
  • Sprechzeiten nach Vereinbarung
  • innerhalb der Schulzeit, deshalb Mithilfe der entsprechenden Fachkolleg/innen;
  • Beratung nach Bedarf
  • Beratung für Schüler/innen, Kolleg/innen, Erziehungsberechtigte

Beratungsgrundsätze

Freiwilligkeit – Offenheit – Vertraulichkeit – Neutralität – Einhalten der Verantwortungsstruktur

Beratungsanlässe

Lern- und Verhaltensschwierigkeiten – soziale Konflikte – plötzlich auftretende Verhaltensänderungen

Formen der Beratung

Einzel- oder Gruppenberatung (Einbeziehung aller Beteiligten) – Beobachtungen – Unterrichts-hospitationen – Konfliktmoderation – Organisation von Trainingsprogrammen – Kontakt mit außerschulischen Beratungsstellen – Vermittlung schulpsychologischer Beratung

Evaluation

Die am Beratungsprozess beteiligten evaluieren durch angemessene Maßnahmen, wie Eigenreflexion, Supervision und gegebenenfalls durch Austausch mit anderen Beratungspartnern, ihre Arbeit.